Ich geile Sau

So wurde ich heute von ein paar Schülerinnen betitelt, als ich nach dem Sport zu meinem Fahrrand, geparkt in der Nähe vom Subway, nix ahnend an ihnen vorbeigelaufen bin. Sie unterhielten sich grad darüber, dass die Schulzeit doch die schönste Zeit im Leben ist – deswegen Schüler…

Was soll(te) ich dazu sagen? Außer: Wo se Recht ham, hamse nun mal Recht!

:D

13 thoughts on “Ich geile Sau

  1. Naja, die Schülerinnen haben einfach noch nix besseres zu Gesicht bekommen ;P Die wollten einfach mal ihren Spruch ausprobieren und du bist zufällig grad vorbeigekommen ;)

  2. Wollten halt ihre Jungfräulichkeit verlieren, du warst grad da und das war der einzige Anmachspruch den sie kannten … bei Männern brauchs da ja nich viel.

  3. Mist. Ich hätte wirklich noch erwähnen sollen, dass neben ihnen noch 1-2 Kerle saßen. Ergo ich nicht der einzige dort gewesen bin…

    Aber eventuell seid ihr einfach nur neidig? :P

  4. neidisch? wozu denn, ich weiß doch ganz genau, was die Frauen von meinem Körper halten. Man bekommt echt viel von Frauen mit, wenn man mit Kopfhörern rumsteht…irgendwie scheinen die zu denken, dass man gar nix von der Umwelt mitbekommt ;)

  5. Hehe. Ihnen wird blitzschnell schlecht und übergeben sich in der nächsten Ecke? :P
    Aber Schwimmen formt schon den Körper, kennsch noch von früher, als ich regelmäßig beim Leistungssport war… ;)

    Und da sach mir einer, dass die innerern Werte zählen… :|

  6. naja innere Werte bekommst schon beim ersten Blickkontakt mit…nur halt ni so straight sondern eher so ausm Bauch raus.
    …zumindest diejenigen, die eine halbwegs gute Menschenkenntnis haben…

    aber ich glaub, aus meinen Erfahrungen kann ich schließen, dass der Hintern schon ein Anziehungspunkt für Frauen ist ;)
    Hab ich so mal unter meinen Kopfhörern ‘mitgehört’ und im überfüllten Bus zur Uni spüren dürfen…bei letzterem war ich aber erstaunt, wie cool Frauen bei sowas bleiben können :-o

  7. Wieso? Hattest vergessen ne Jeans über den String zu ziehen? :D

    Naja, is ja dann sowas wie Gleichberechtigung, Männer klotzen, starren, gieren ja auch auf bestimmte Körperteile unserer weiblichen Artgenossen. Nur waren Frauen schon jeher geschickter in der Art und Weise ihrer Kommunkation, es da normalweise weniger auffällig ist, als bei den Kerlen.

    Ich glaub hier lesen zu wenige Frauen mit, die könnten ja mal ihren Senf posten. Wäre sicherlich mal interessant zu hören.

    Aber man könnte ja auch Google befragen und würde sicherlich auf einschlägigen Seiten fündig werden…

  8. na, also wenns schülerinnen waren kanns auch einfach nur sein, dass sie dich ausgelacht haben, nicht angelacht. naja, geschmäcker sind zum glück verschieden.

    tjoa, bin zwar keine frau, aber aufgrund meiner vielen weiblichen kontaktpersonen kann ich wohl sagen, dass frauen auf den arsch schauen. aber am meisten zählt gesicht und frisur, gefolgt von körper und podex. dass sie einen betouchen ist mir allerdings neu.

    auch wenn ihrs ni glauben wollt, auch ich ziehe so einige blicke auf mich ;)

  9. glaubt es oder nicht, ich ziehe weibliche blicke an!
    @jullius
    nein, es sind keine negativen blicke. ich weiß solche durchaus zu unterscheiden. die damen fangen durchaus an mit mir zu flirten. ich sage nicht, dass es täglich 10 sind. aber immer mal eine…

Comments are closed.